Alle Dienstleistungen entlang des Lebenszyklus eines Windparks

Als Life-Cycle-Service Provider bieten wir alle Dienstleistungen aus einer Hand und sind während des gesamten Lebenszyklus Ihres Energieparks als Partner an Ihrer Seite.

Wir übernehmen technische Dienstleistungen und Prüfungen, die Vermittlung und Verhandlung von Stromlieferverträgen (PPA), Weiterbetriebskonzepte, Netzanschlussplanungen, Bedarfsgerechte Nachtkennzeichnung (BNK) sowie Baumanagement und Finanzdienstleistungen.

Nur ein Ansprechpartner für all Ihre Anliegen!

Repowering & Weiterbetrieb
Technische Prüfungen & Dienstleistungen
Betriebs­management & Optimierung
Bau­management & Netz­anbindung
Finanz­dienst­leistungen
Energy Supply Services
Wind­planungs­leistungen

Betriebsmanagement & Optimierung

Energy Consult wird von ausgewiesenen Experten geführt: technisch, kaufmännisch, organisatorisch. Durch den regelmäßigen Austausch untereinander und deren Betrachtung aller relevanten vorliegenden Daten und Dokumentationen der betreuten Windparks stellen wir die Gewinnmaximierung für Betreiber und Investoren sicher.

Wir bieten unseren Kunden flexible Leistungspakete - vom Basispaket bis hin zum Full-Service-Asset-Management. Dazu zählen auch die ganzheitliche Betreuung von Umspannwerken, die Prüfung und Planung von Netzanschlüssen sowie alle Tätigkeiten rund um den laufenden Betrieb von Windenergieanlagen.

Windplanungsleistungen

Durch unser starkes Netzwerk innerhalb der PNE-Gruppe bieten wir ebenfalls Dienstleistungen im Bereich Windplanungsleistungen an, die während der Projektentwicklung und Betrieb eines Windparks anfallen. Wir übernehmen Windmessungen, akkreditierte Energieertrag-, Schall-, und Schattenwurfgutachten sowie vielfältige unterstützende und bewertende Leistungen.

Energy Supply Services

Zusätzlich zum Wegfall der EEG-Förderung sind Anlagenbetreiber bei der Direktvermarktung dem schwankenden Marktpreis ausgesetzt. Die Lösung ist eine Fixierung des Stromabnahmepreises für eine Periode im Voraus, die für eine Stabilisierung der Erträge sorgt.

Gemeinsam mit ausgewählten Vermarktern hat energy consult Stromlieferverträge, sogenannte Power Purchase Agreements (PPAs), entwickelt, die auf die Flexibilitätsanforderungen des Anlagenbetriebs von ausgeförderten Windenergieanlagen ausgelegt sind.

Finanzdienstleistungen

Während der gesamten Projektphase eines Wind- oder Solarparks übernehmen wir die Abstimmung mit Banken und Versicherungen und sorgen für eine optimale Projektfinanzierung. Die Wirtschaftlichkeitsberechnungen und eine kontinuierliche Liquiditätsplanung für ein jedes Projekt sind bei uns während aller Planungsstadien in guten Händen.

Baumanagement & Netzanbindung

Energy Consult übernimmt in der Bauphase die vollständige Projektleitung, angefangen mit dem Wegebau und der Herstellung der Fundamente. Darüber hinaus kümmern wir uns um die Abnahmen der Anlage bis zur betriebsfertigen Übergabe Ihres Wind- oder Solarparks.

Außerdem übernehmen wir die vollständige Planung der internen Verkabelung bis zum Anschluss eines Wind- oder Solarparks an das öffentliche Netz – sowohl auf Mittelspannungs- als auch auf Hochspannungsebene.

Technische Prüfungen & Dienstleistungen

Gemeinsam mit den Tochterunternehmen, der energy consult Prüfgesellschaft GmbH und der MEB Safety Services GmbH, übernimmt energy consult zusätzliche technische Dienstleistungen und Prüfungen rund um den Betrieb von Windenergieanlagen.

Unsere Sachverständigen können im Rahmen von Begehungen mögliche Schäden frühzeitig erkennen, Ausfallzeiten vermeiden und die Anlagenverfügbarkeit erhöhen. Für Sie verringert sich dadurch das Risiko von erheblichen Reparaturkosten, Ertragseinbußen und Sicherheitsbeanstandungen.

Repowering & Weiterbetrieb

Energy consult erstellt für Sie als Windparkbetreiber individuelle Weiterbetriebskonzepte und sichert den wirtschaftlichen Weiterbetrieb Ihres Windparks auch nach der gesetzlich gesicherten EEG-Vergütung.

Sollte ein Weiterbetrieb wirtschaftlich nicht attraktiv sein, unterstützen wir Sie ebenfalls bei dem Repowering Ihres Windparks. In diesem Zuge findet eine erneute Prüfung der Gutachten statt und das Genehmigungsverfahren wird routinemäßig durchgeführt, sodass der Zyklus von vorn beginnt.

Mitgliedschaften